Musik
Menü

Erzgebirge

Ausflugsziele im Erzgebirge

Schloß Augustusburg

Erkunden Sie allein oder im Rahmen einer Führung das Schloss und seine Museen, bewundern sie die Könige der Lüfte bei Ihrer Jagd im Adler- und Falkenhof und genießen Sie die Gastronomie im Schloss.
www.augustusburg-schloss.de

Fichtelbergbahn Cranzahl

Mit der Fichtelbergbahn können Sie auf schmaler Spur von Cranzahl in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, Oberwiesenthal, fahren.
www.bvo.de

Spielzeugdorf Seiffen mit Spielzeugmuseum

Seiffen ist ein Angebot für sinnliches Erleben - es verdeutlicht die Sehnsucht nach Heimat, die Erinnerung an alte Kinderträume, Geborgenheit und Einkehr.

Schaubergwerk Pobershau "Molchener Stolln"

Schon im 16. Jahrhundert wurde in Pobershau Silbererz gefördert. Im Schaubergwerk "Tiefer Molchener Stolln" kann der Besucher erleben, unter welchen Mühen die Arbeit Schaubergwerk früher den Reichtum aus dem Berg brachten.
www.pobershau.de

Klein Erzgebirge Oederan

Der älteste Miniaturpark Deutschlands lädt Sie ein zu einem Besuch der schönsten Bauwerke des Erzgebirges auf einer Fläche von ca. 12.000 m².
www.klein-erzgebirge.de

Burg Scharfenstein

Auf dem Bergsporn hoch über den Zschopautal erhebt sich die Burg Scharfenstein. Sie wurde um 1250 im Zuge der Besiedlung des Erzgebirges erbaut, nachdem dort Silbererze entdeckt wurden. Wie kein anderer Ort verbindet Burg Scharfenstein Mythos und Magie des Erzgebirges. Heute präsentiert sie sich als Familien- und Erlebnisburg und lädt zum Staunen, Lernen, Mitmachen ein.
www.die-sehenswerten-drei.de

Naturschutzgebiet Schwarzwassertal

Im wildromantischen Tal befinden sich verschiedene Felsformationen Vogeltoffelfelsen, Ringmauer, Teufelsmauer, Nonnenfelsen, Wilddiebsstein. Grüner Graben- künstlich angelegter Wasserlauf, wurde im 18. Jh. angelegt, um für das Betreiben der Bergwerke in Pobershau genügend Wasser zu haben. Oberhalb befindet der Katzenstein- Aussichtsfelsen, Blick über das wildromantische Tal "Schwarzwassertal" in Pobershau.

Silbermann Orgel in Zöblitz

Seit 1947 erklingt in der Zöblitzer Stadtkirche. Die Orgel des großen Freiberger Meisters Gottfried Silbermann. Sie ist eine seiner mittelgroßen Orgeln.

Silbermann Orgel des Freiberger Doms

Die große Domorgel auf der Westempore wurde von Gottfried Silbermann 1711-14 errichtet. Ihre 44 Stimmen sind auf drei Klaviaturen und das Pedal verteilt. Ihr Originalzustand mit der alten Stimmtonhöhe und die Charakteristik der ursprünglich mitteltönigen Temperatur sind weitgehend erhalten.

Kurort Oberwiesenthal

Oberwiesenthal (seit 29. Mai 1935 Kurort Oberwiesenthal) am Fuß des Fichtelbergs ist mit 914 m ü. NN die höchstgelegene Stadt Deutschlands und der Wintersportort im Erzgebirge.

Manufaktur der Träume in Annaberg

Hinter dem Projekt steckt die Idee der Völkerverständigung. Mit der Manufaktur der Träume ist ein wesentlicher Baustein in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Tschechien im Rahmen des Zentrums Erzgebirgischer Volkskunst entstanden. Die gemeinsamen Wurzeln erzgebirgischer Volkskunst im deutschen und böhmischen Raum zu vermitteln ist eine zentrale Aufgabe der Projektbeteiligten.
www.manufaktur-der-traeume.de

Galerie "Die Hütte"

In dem 1997 errichteten Gebäude im Ortszentrum von Pobershau wird das ergreifende Lebenswerk des Pobershauer Holzschnitzers Gottfried Reichel gewürdigt. Neben der Dauerausstellung finden in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen statt.

Die Böttcherfabrik in Pobershau

Original Werkanlage mit Dampfmaschine von 1900.

Pferdegöbel

Mit dem wiedererrichteten Pferdegöbel auf dem Rudolphschacht im Ortsteil Lauta wird ein Stück Marienberger Bergbaugeschichte lebendig. Der Besucher lernt Auffbau und Arbeitsweise der ursprünglich von Pferden angetriebenen Förderanlage, die von 1838 bis 1877 auf dem Rudolphschacht in Betrieb war, kennen.

Nußknackermuseum in Neuhausen

Größtes Nußknackermuseum in Deutschland.

Online-Buchung


Erwerben Sie einen Gutschein.

Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude mit unseren Wertgutscheinen

Gutschein verschenken

Kontakt

Hotel Schwarzbeerschänke
Amtsseite Hinterer Grund 2
09496 Marienberg

Kontaktformular Anfahrt mit Google-Maps